Menu Close
banner msc kurs erfahrungen in berlin

Erfahrungsberichte

Lesen Sie über die Erfahrungen der Menschen mit meinen Kursen und Workshops in Achtsamkeit und Selbstmitgefühl. In Präsenz und als MSC-Online-Kurs.

Ich habe noch nie an einem Kurs wie diesem teilgenommen, weder persönlich noch online, aber ich war überrascht, wie verbunden ich mich sowohl mit den Dozenten als auch mit den anderen Teilnehmern fühlte. Ich glaube nicht, dass eine persönliche Teilnahme an diesem MSC-Kurs einen großen Unterschied in Bezug auf das Gefühl der Verbundenheit gemacht hätte. Die Anwendung von Übungen wie Weicher werden, Umsorgen, Zulassen sowie das Benennen von Emotionen haben mir wirklich geholfen, mich zentrierter zu fühlen und weniger in die Verstandesaktivitäten verwickelt zu sein. Selbstmitgefühl ist ein lebenslanger Weg. Ich habe jetzt einige Werkzeuge in der Hand, die ich jeden Tag anwenden und üben kann. Nochmals herzlichen Dank!


Xenia (April 2021)

Was nehmen Sie aus diesem Kurs mit?
Eine Menge. Und zwar nicht nur die Übungen zur Bewältigung von Alltagssituationen, sondern auch die kontinuierliche Übung, den Anteilen von mir näher zu kommen, die ich eher vermeide. Danke! Ich fühle mich energetisiert, ich fühle mich bereit, meine Emotionen zu umarmen und ich bin Euch sehr dankbar, dass Ihr mir geholfen habt, zu diesem Stadium zu gelangen. Ich war definitiv überrascht, wie nahe ich mich der Gruppe fühlte, d.h. einer Gruppe von völlig Fremden, obwohl der ganze MSC-Kurs online stattfand. Obwohl ich es vorgezogen hätte, den Kurs persönlich zu besuchen, werde ich nach diesem Kurs in Zukunft sicherlich Online-Kurse in Betracht ziehen.


Sarah (April 2021)

Ich empfehle den Workshop Mindful Self-Compassion sehr für diejenigen, die ihre Erfahrungen aus einem früheren Kurs auffrischen oder die Praxis des Selbstmitgefühls entdecken wollen. Man wird von warmherzigen Trainerinnen in tiefe Meditationen geführt und hat die Möglichkeit, sich mit bewussten Menschen auszutauschen.


Aline (Januar2021)

Trotz der Kürze der Zeit war dieser 6-Wochen-Kurs eine so tiefe und hilfreiche Unterstützung. Ich bin wirklich positiv überrascht. Es war möglich, in diesem Online-Programm einige kurze, wohlwollende und gleichzeitig stärkende Interventionen zu festigen, die mir helfen, durch schwierige Situationen/Emotionen zu navigieren. Vielen Dank Anja und Wiebke!


Tara (Oktober 2021)

Mir hat gefallen, dass wir verschiedene Werkzeuge für den Alltag bekommen haben und dass wir verschiedene Arten von Meditationen kennenlernen konnten, so dass wir am Ende die Möglichkeit hatten, das zu wählen, was uns am besten gefällt und was für uns am besten funktioniert. Mir haben auch die Phasen in den Kleingruppen gefallen, weil sie uns die Möglichkeit gaben, die anderen Teilnehmer etwas besser kennenzulernen.


Anonym (September 2020)

Toller Workshop, der mich in Achtsamkeit und Selbstmitgefühl geschult hat. Tolle Atmosphäre, talentierte Trainer und unterstützende praktische Übungen.


Anonym (April 2019)

Sehr zu empfehlen! Tun Sie sich etwas Gutes, nehmen Sie viel mit nach Hause und genießen Sie eine positive und ermutigende Atmosphäre.


Sandra (April 2019)

Ein inspirierender, erhellender und motivierender Workshop, geleitet mit Wärme, Weisheit und Offenheit. Vielen Dank!


Sophie (April 2019)

Ich hatte wenig Erwartungen, als ich den MSC-Kurs begann, abgesehen von der Hoffnung, etwas über Selbstmitgefühl zu lernen, da ich welches brauchte. Ich bin so froh, dass ich meinem Instinkt gefolgt bin: nach nur acht Wochen fühle ich mich positiver, leichter und bin freundlicher zu mir und anderen. Der Kurs hat mir Werkzeuge an die Hand gegeben, um Wertschätzung für das tägliche Leben mit all seinen Höhen und Tiefen zu entwickeln und aufrechtzuerhalten, und Anja und Wiebke haben eine einladende und entspannte Atmosphäre geschaffen, in der ich mich wohl fühlte, um meine Erfahrungen mit der Gruppe zu teilen. Ich kann den Kurs mit den beiden wärmstens empfehlen!


Sophie (April 2017)

Es war ein toller Kurs und eine wunderbare Erfahrung! Anja und Wiebke haben eine herzliche Atmosphäre geschaffen und es auf eine sehr respektvolle Art und Weise geschafft, sich konsequent an das MSC-Programm zu halten und sich nicht in ‚Therapiesitzungen‘ zu verlieren. Ich habe eine Methode und eine Art des Seins gelernt, die mich von nun an begleiten wird. DANKE!


Sandra (März 2017)

Anja und Wiebke haben uns auf eine inspirierende 8-wöchige Reise mitgenommen, um geduldiger, achtsamer und weniger kritisch mit uns selbst zu werden. Ich bin froh, dass ich an diesem Programm teilgenommen habe und profitiere immer noch jeden Tag davon.


Stefanie B., 25, Studentin (Februar 2017)

In der MSC-Gruppe habe ich Unterstützung, Gemeinschaft und praktische Werkzeuge gefunden, die ich im Alltag anwenden kann. Die Werkzeuge bzw. Kernmeditationen haben mir geholfen, mit meinen Emotionen in Kontakt zu sein, mir selbst Achtsamkeit und Unterstützung zu geben, in schwierigen Momenten mitfühlend zu mir selbst zu sein, mein Herz und mein Nervensystem zu beruhigen. Ich habe eine bessere Beziehung zu mir selbst, mehr Geduld für andere, weniger Stress, weniger negativen inneren Monolog, und wenn er auftritt, kann ich ihm mit Freundlichkeit begegnen. Ich hatte schon verschiedene Formen der Achtsamkeitsmeditation praktiziert, aber ich hatte nicht gelernt, meinem Selbst viel Aufmerksamkeit zu schenken. Mit der Liebende Güte-Praxis habe ich begonnen, auf eine neue Art und Weise mit mir selbst innerlich zu sprechen und wirklich zu sehen, wie ich mich und meinen Geist verändere. Ich habe Hoffnung, nachdem ich jahrelang unsicher war, ob es möglich ist, mehr Frieden und Freude in meinem Leben zu finden. Es ist ein wahres Geschenk, dass ich diese Veränderung selbst bewirken kann. Anja und Wiebke sind sehr erfahrene Meditationspraktizierende und auch Therapeutinnen – sie sind herzlich und freundlich. Ich fühlte mich sicher, verletzlich zu sein und auch schwierige Emotionen zu erforschen und neue Praktiken auszuprobieren. Das Üben in einer Gruppe lohnt sich extrem. Wir haben die Möglichkeit, unsere Erfahrungen mit der Praxis zu teilen und wir sind füreinander Spiegel. Wir spiegeln unsere gemeinsamen Ängste, Hoffnungen, Kämpfe und schönen Erlebnisse. Wir lernen, dass wir mit unseren Erfahrungen nicht allein sind. Der Praxisraum selbst ist wunderschön, gemütlich und gut gepflegt, ein perfekter Zufluchtsort vom hektischen Tag und dem Verstand. Ich empfehle wärmstens, sich die Zeit für sich selbst zu nehmen und an der nächsten Gruppe teilzunehmen! Ich fand die Erfahrung so bewegend, dass ich den Kurs wiederholt habe, um meine Praxis zu festigen.


Shakrah Yves, 33, Softwareentwickler (Februar 2017)

foto msc meditation erfahrungen
Teachers Anja and Wiebke
(Künstler & Teilnehmer: Aike Arndt)